Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Venedig: Abgabe für Tagestouristen

6. Februar 2019

Canale GrandeCanale GrandeVenedig wird am Mai die Tagestouristen zur Kasse bitten. Damit will die Stadt die extremen Auswüchse des Massentourismus begegnen. Die Gebühr soll anfangs 3 Euro betragen und schon im kommenden Jahr verdoppelt werden. Zu stark frequentierten Terminen ist an eine zusätzliche Gebühr gedacht. Die Stadt will damit Instandhaltungen und Reinigungsmaßnahmen finanzieren. Wer in Venedig übernachtet, muss die Abgabe nicht bezahlen, denn in den Hotels fallt bereits eine Kurtaxe an.