Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Reisemeldungen vom 26. Oktober 2017

Chile: Beste Destination 2018Chile: Beste Destination 2018Lonely Planet kürt die besten Destinationen 2018: Sieger in der Kategorie Länder: Chile!

Der schmale Streifen im westen Südamerikas wirkt ein wenig abgeschieden vom Rest des Kontinents. Im Westen der endlose Pazifik, Im Norden die trockene Atacamawüste und im Osten liegen die mächtigen Anden im Wege. Der Süden fasziniert mit der undurchdringlichen  Wildnis von Patagonien. Dazu feiert Chile im kommenden Jahr den 200. Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Auf den Plätzen liegen übrigens Südkorea, Portugal, Dschibouti (!) und Neuseeland. 

Hotel Presidente Suites **** Puerto Montt - 4 Ü/F ab 160 €

Eurowings verbindet Düsseldorf mit OrlandoEurowings verbindet Düsseldorf mit OrlandoOrlando: Eurowings ersetzt airberlin

Ab 18. Dezember fliegt die Lufthansa-Tochter zweimal wöchentlich von Düsseldorf nach Orlando in Florida. Die Füge werden zusätzlich zu den bisherigen ebenfalls zwei wöchentlichen Flügen ab Köln/Bonn angeboten. Im Sommer soll das Angebot an Langstreckenflügen weiter ausgebaut werden. 

Embassy Suites Orlando **** Internat. Drive - 3 Ü/F im Dez. ab 145 €

Mallorca: Ideales Reiseziel für Entdeckungen auf dem Drahtesel

Besonders im Frühjahr und Herbst eignet sich die Baleareninsel bestens, um aktiv die wudervolle Umgebung zu erkunden. Besonders fernab des Touristenrummels lässt sich die Schönheit Mallorcas genießen. Auf einer Länge von 90 km erstreckt sich zum Beispiel an der Nordwestküste das Tramuntana-Gebirge. Es bieten sich unendliche Möglichkeiten, die vielseitige Natur zu entdecken. Einige Reiseveranstalter, wie beispielsweise alltours, bieten die Möglichkeit, Mietfahrräder schon vor der Reise zu reservieren. So bieten die Düsseldorfer im Winter 2017/18 in Zusammenarbeit mit einigen Radsportanbietern vielfältige Radsportangebote. Auch wer sein eigenes Fahrrad mitnehmen möchte, findet in alltours einen zuverlässigen Partner, denn auch für den Transport von Flughafen zu Hotel und zurück wird gesorgt. Der Service kostet lediglich 25 Euro. Buchen lässt sich dies leicht bei jedem guten Reiseberater.

Bahia del Sol ****+ Santa Ponsa - 7 Ü/HP, Flug im Februar ab 250 €

Auf der MSC-Weltreise 2020 dabei: MoaiAuf der MSC-Weltreise 2020 dabei: MoaiMSC Kreuzfahrten: Weltreise 2020 buchbar

Auch 2020 wird MSC auf Weltreise gehen. Die MSC Magnifica wird in 117 Tagen 43 neue Reiseziele in 23 Ländern auf 5 Kontinenten besuchen. Ab sofort können MSC Voyages Club-Mitglieder die besten kabinen exklusiv buchen.  Ab 23. November ist die Kreuzfahrt dann auch für alle anderen Interessierten buchbar. Zu den Highlights der Weltumrundung zählen Patagonien, die Magellanstraße, Moai auf den Osterinseln, Tahiti, Neuseeland, Tasmanien, Das Great Barrier Reef, Bali, Singapur, Sri Lanka, Indien und die sagenhafte Felsenstadt Petra in Jordanien.

London: alte Autos bleiben besser draußen!London: alte Autos bleiben besser draußen!London: City-Maut für ältere Fahrzeuge verdoppelt sich fast

Autofahrer von Fahrzeugen die die Abgasnorm 4 nicht erreichen müssen seit Montag deutlich tiefer in die Tasche greifen, wenn sie in die Londoner Umweltzone fahren wollen. Waren es bisher 11,50 Pfund, werden nun zusätzlich 10 Pfund fällig, meldet der ADAC. Wer die Maut erst nachträglich begleicht, zahlt nochmal 3,50 Pfund oben drauf. Für Fahrzeughalter neuerer Autos ändert sich nichts.

Double Tree by Hilton Hotel **** 3 Ü/F zu Silvester ab 205 €

Ryanair: Neue Gepäckregeln erst ab 15. Januar

Die für 1. November angekündigten neue Gepäckregeln bei Ryanair gelten  nun erst ab 15. Januar 2018. Die Airline wolle den Kunden besonders in der hektischen Weihnachtszeit mehr Zeit geben, sich an die neuen Regeln zu gewöhnen. Zukünftig dürfen nur noch Kunden mit Priority Boarding zwei Handgespäckstücke an bord nehmen. Dafür steigt das Höchstgewicht für ein aufgegebenes Gepäckstück von 15 auf 20 kg. Außerdem werden die Kosten von 35 auf 25 Euro gesenkt. Begründung für die Reduzierung des Handgepäcks ist, das zeitaufwendige Verstauen zu häufigen Verspätungen geführt hat. 

Thailand: Wasserfall Mae Ya gesperrt

Der berühmte Wasserfall Mae Ya im Nationalpark Doi Inthanon in der Provinz Chiang Mai musste von den Behörden aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Nach heftigen Regenfällen ist er übergelaufen.