Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Reisemeldungen vom 3. November 2017

Valkenburg aan de Geul: Größter Weihnachtsmarkt der Niederlande

Valkenburg beherbergt nicht nur den größten Weihnachtsmarkt der Niederlande, sondern auch eine faszinierende Höhlenwelt.Valkenburg beherbergt nicht nur den größten Weihnachtsmarkt der Niederlande, sondern auch eine faszinierende Höhlenwelt.Die Bäume haben inzwischen ihr Laub abgeschüttelt und so langsam  nähert sich eine der schönsten Zeiten des Jahres: Die Adventszeit. Wer die Weihnachtsmärkte im Deutschsprachigen Raum alle kennt, könnte ja mal bei unseren Nachbarn vorbeischauen. Der größte Weihnachtsmarkt der Niederlande ist in Vankenburg aan de Geul in der Provinz Limburg zu finden. Die kleine Stadt verwandelt sich dann in eine "Kerststad", eine Weihnachtsstadt. In den dortigen Grotten werden Weihnachtsmärkte abgehalten und durch die Stadt zieht eine Weihnachtsparade. Über Valkenburg thront übrigens die Ruine der einzigen Höhenburg der Niederlande, deren Ursprünge ins 11. Jahrhundert zurückreichen. Auch jenseits der Weihnachtszeit sind die Grotten Anziehungspunkt für Touristen. Hier haben schon vor 2.000 Jahren die Römer Mergel abgebaut. Unter der Burg liegt die Fluweelengrot mit einen Gängelabyrinth, das den Burgbewohnern früher gute Fluchtmöglichkeiten gewährte. Valkenburg liegt nur wenige Kilometer westlich von Maastricht. 

Bastion Maastricht Centrum **** 1 Ü/F im Advent ab 48 €

Flughafen Hamburg: Modernisierung führt zu Änderungen bei den Abflug-Terminals

Der Hamburger Flughafen tauscht die Check-in-Förderbänder im Terminal 2 aus, um auch in Zukunft den wachsenden Ansprüchen der Gepäckabfertigung gerecht zu werden. Im ersten bauabschnitt, der voraussichtlich bis Anfang Dezember dauert, bleiben nur Lufthansa mit Austrian Airlines und Swiss sowie Germanwings und Eurowings. Passagiere, die mit Aegean, Blue Air, Brussels Airlines, LOT Polish Airlines, Luxair, Rhein-Neckar Air, Ryanair, SAS Scandinavian Airlines, SkyWork Airlines, TAP Portugal, Tunisair und Wizzair werden in dieser Zeit am Terminal 1 abgefertigt. Passagiere sollten die Infotafeln und Durchsagen vor Ort beachten. Bereits vor Antritt ihrer Reise können sich die Fluggäste auf der Internetseite von Hamburg Airport unter „Abflug“ über das Abflugterminal informieren. 

Palma de Mallorca: Modernisierungen am Flughafen

Auch der Flughafen Palma de Mallorca wird für die Zukunft fit gemacht. Dafür investiert die Betreiberfirma nach Angaben der Mallorca Zeitung 40 Millionen Euro. Die Bauarbeiten sollen bis zur kommenden Sommersaison abgeschlossen sein. Über etwaige Einschränkungen oder Änderungen bei der Abfertigung sollten sich Gäste rechtzeitig vor ihrem Flug informieren. 

Taifun bedroht Vietnams Süden

Der Taifun Damrey trifft in der Nacht zum 4. November auf die Südküste Vietnams und damit auch auf Ho-Chi-Minh-Stadt. Es wird mit Windgeschwindigkeiten bis 150 km/h und Überschwemmungen gerechnet. Behinderungen im Flug- und Seeverkehr sind möglich. Den Anweisungen der Sicherheitskräfte sollte unbedingt Folge geleistet werden.