Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Brienne-le-Château: Auf den Spuren Napoleons

19. Februar

Bild: Daniel Jolivet / FlickrBild: Daniel Jolivet / FlickrBrienne-le-Château gehört sicher zu den Orten, die Napoléon Bonaparte besonders prägten. In der dortigen königlichen Militärschule genoss er 5 Jahre lang seine Ausbildung, bevor er sein Studium in Paris abschloss.

1805 besuchte der Korse Brienne-le-Château noch einmal auf dem Weg zu seiner Krönung in Italien, was die Wertschätzung des Ortes im Departement Aube, im Nordosten Franreichs, unterstreicht. 

Nun würdigt der knapp 3.000-Einwohnerort diese historisch wichtige Persönlichkeit mit einem Museum, das in der alten Militärschule eingerichtet wurde und versucht, ein möglichst positives Bild des kleinen, großen Franzosen zu zeichnen. 

Brienne-le-Château gehört zu den Orten, die Napoléon immer in guter Erinnerung behalten haben dürfte, denn hier gewann er 1814 die Schlachten von Brienne und Rothière gegen Deutsche und Russen. 

Im Haus, in dem Napoléon bei seinem Feldzug 1814 überrnachtet hat, können heute übrigens Touristen nächtigen.

In Brienne-le-Château sind außerdem das Schloss aus dem 18. Jahrhundert, die auf das 12. Jahrhundert zurückgehende Saint-Pierre-et-Saint-Paul-Kirche und die Markthalle aus dem 16. Jahrhundert 

Symphony of the Seas - nächste Etappe einer nicht enden wollenden Gigantonomie 

Allure und Oasis of the Seas sind Schwesternschiffe der neuen Symphony - Quelle: Royal Caribbean InternationalAllure und Oasis of the Seas sind Schwesternschiffe der neuen Symphony - Quelle: Royal Caribbean International19. Februar

Immer größer, immer mehr Attraktionen - die Kreuzfahrtindustrie überbietet sich immer wieder neu. Immer vorn mit dabei: Die Amerikaner, besonders die Reederei Royal Caribbean International. 

Aktuell wird die Symphony of the Seas gebaut, die mit knapp 6.800 Gästen und 2.100 Besatzungsmitgliedern das größte Kreuzfahrtschiff der Welt sein wird. Gebaut wird sie in der französischen STX-Werft. Im April wird sie ihren Dienst von Barcelona aus antreten. 

Zu den Neuerheiten im Vergleich zu den anderen Schiffen der sog. Oasis-Klasse gehört u. a. ein zweiter Pool. Ansonsten sind viele Highlights schon von der Harmony of Seas bekannt. Dazu gehören die zehn Decks hohe Wasserrutsche am Heck des Schiffes, 13 Meter hohe Kletterwände, eine Seilrutsche und Surfsimulatoren. 

Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, wird von den Suiten begeistert sein. Die Ultimate Family Suite bietet beispielsweise eine eigene In-Side-Rutsche und ein privates 3D-Kino.

Auch das kulinarische Angebot ist neu. Frische Meeresfrüchte, hochwertige Steaks, japanische Speisen, italienische Küche vom bekannten britischen Koch james Oliver und viele andere überraschende Kreationen werden in den zahlreichen Restaurants kredenzt. 

Im Unterhaltungsprogramm will die Symphony of the Seas u, a, mit der Auffühung des erfolgreichen Broadway-Musicals "Hairspray" punkten. Außerdem wird mitten auf dem Meer die Geschichte der Fortbewegung in der Luft erzählt. Das Fliegen steht im Mittelpunkt, wenn es "take off for adventure" heißt. Geschichte und Zukunft des Fliegens spielen dabei eine Rolle. Es gibt eine neue Aqua-Theater-Produktion, eine Eisshow und vieles mehr.

Ihre erste Saison wird die Symphony of the Seas im westlichen Mittelmeer absolvieren.

Nicht unerwähnt soll bleiben, dass in Sachen Umweltverträglichkeit sind Superlative bekannt sind. Wie immer in der Kreuzfahrtbranche fährt das Schiff unter Billigflagge. Heimathafen wird Nassau auf den Bahamas sein.

Mittelmeer-Highlights ab/bis Civitavecchia

mit dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt, der Symphony of the Seas

7 Ü/VP im August/September ab 1000 Euro

Flughafen Bari wird zeitweise geschlossen

Der Airport Bari bleibt einige Tage geschlossenDer Airport Bari bleibt einige Tage geschlossen16. Februar

Der Flughafen Bari wird zwischen dem 28. Februar und dem 8. März komplett geschlossen. Umfangreichere Bauarbeiten an der Start- und Landebahn machen dies notwendig. Die Verbindungen nach Bari werden in dieser Zeit von den Fluggesellschaften gestrichen. Alternativ werden Flüge nach Brindisi empfohlen. Von dort verkehrt ein Shuttle.

LOT verbindet Hannover mit Warschau

LOT fliegt von Hannover nach WarschauLOT fliegt von Hannover nach Warschau16. Februar

Die Polnische Fluggesellschaft LOT wird ab Anfang Juni 12 Mal wöchentlich Niedersachsens Hauptstadt Hannover und Warschau verbinden. Von der polnischen Hauptstadt aus gibt es Anschlüsse zu mehr als 70 Zielen in Osteuropa, Zentralasien und Nordamerika.

Khao Lak: Rauchverbot wird verschärft

Khao LakKhao Lak15. Februar

War bisher das Rauchen bereits auf 2 km Länge verboten, haben sich Behörden und Tourismusindustrie nun darauf geeinigt, das Verbot auf den gesamten Strand von 15 km Länge auszuweiten. Raucher dürfen dann nur noch an dafür ausgewiesenen Stellen eine Zigarette anzünden. 

Die thailändische Militärregierung tut viel dafür, dem Land mehr Ordnung und Sauberkeit zu geben. Manchmal darf man sich freilich fragen, ob es die Regierung nicht ein wenig zu weit treibt. So sind auch die zum thailändischen Kulturgut gehörenden Garküchen in Bangkok von der Ordnungswut der Stadtoberen bedroht. Einige Garküchen mussten ihre Plätze schon räumen. 

Larnaka: Neue Flugverbindung ab Düsseldorf

Pierides Museum - Foto: Valantis Antoniades / WikimediaPierides Museum - Foto: Valantis Antoniades / Wikimedia14. Februar

Die zyprische Cobalt Air fliegt ab Anfang Mai immer donnerstags und samstags von Düsseldorf nach Larnaka im Süden der Insel Zypern.

Neben den beliebten Mittelmeerstränden bietet die Stadt viele Sehenswürdigkeiten, darunter das Pierides-Museum, das das zweitbedeutendste archäologische Museum der Republik Zypern ist. 

Ras Al Khaimah: Shuttle vom Flughafen Dubai

Ras al KhaimahRas al Khaimah13. Februar

Das Emirat Ras Al Khaimah bietet schöne Strände, ein beeindruckendes Freizeitangebot und wunderbare, komfortable Hotels. Weil die meisten Gäste des Emirates nach Dubai fliegen, wurde nun ein Shuttle-Bus-Service eingerichtet, der den Flughafen Dubai mit zehn Strandhotels im Wüstenemirat verbindet. Pro strecke kostet der Transfer umgerecht rund 4,50 Euro. 

Familienfreundliches, zentrumsnahes Hotel mit 2 Restaurants und Bars, Pool, Spielplatz, Fitnesscenter, Tennis

5 Ü/HP im März ab 310 €

Air Europa hat schönere Preise

13. Februar

Sieht attraktiv aus, bietet aber eben auch weniger Leistung: Der "Lite"-PreisSieht attraktiv aus, bietet aber eben auch weniger Leistung: Der "Lite"-PreisWie macht man seine Preise attraktiver? Man rechnet einfach Leistungen heraus. Bei Airlines geht das ganz einfach: Man rechnet einfach das Gepäck heraus. Während dies bei Kurz- und Mittelstrecke sicher Sinn macht (Dienstreisende), dürfte die Nachfrage auf der Langstrecke wohl eher überschaubar sein. Egal, Air Europa bietet ab sofort auf der Langstrecke "Lite"-Tarife an, die keine Aufgabegepäck beinhalten. Man kann es dazu buchen. Online kostet es pro Gepäckstück und Strecke 100 Euro. Wer erst am Flughafen Gepäck nachbucht, zahlt 150 Euro pro Gepäckstück. Immerhin 10 kg Handgepäck sind aber weiter frei. 

Mayotte: Fernreisen, ohne die EU zu verlassen

12. Februar

DazaoudziDazaoudziDie alte Kolonialmacht Frankreich besitzt immer noch einige Überseegebiete, die es Europäern möglich macht, ferne Regionen zu entdecken, ohne die Europäische Union zu verlassen. So kann man nur mit Personalausweis "bewaffnet" zum Beispiel bis nach Ostafrika reisen. Neben Reunion besitzt Frankreich hier Mayotte, die südlichste der Komoren-Inseln. Die meist muslimischen Inselbewohner entscheiden sich vor einigen Jahren bei einer Volksabstimmung gegen die Unabhängigkeit und wurden zum 101. Departement Frankreichs. 

Naturfreund finden auf der vom Tourismus bisher kaum entdeckten Inselgruppe ein wahres Paradies vorfinden. Es existiert eine stark endemische Fauna und ursprüngliche Flora. Etwa 50 verschiedene wilde Orchideenarten blühen hier prachtvoll. In den Regen- und Trockenwäldern gedeihen unter anderem Afrikanische Affenbrotbäume, Tulpenbäume und Indischer Lorbeer. 

Fauna MayottesFauna MayottesIn der Tierwelt beeindruckt Mayotte mit einer nur hier lebenden Lemurenart. Außerdem gibt es hier den imposanten Seychellen-Flughund, der mit der Fledermaus verwand ist.

Das Korallenriff vor der Insel umschließt eines der größten geschlossenen Lagunen der Welt. Das doppelte Riff schützt die Insel vor den wilden Wellen des Indischen Ozeans und dient gleichzeitig als "Aquarium" für zahlreiche bunte Fische die mit imposanten Meeressäugern zusammenleben. 

Vor Mayotte bringen die Buckelwale ihrem Nachwuchs den Ernst des Lebens bei, es gibt verschiedene Definarten innerhalb und außerhalb der Lagune. Außerdem gibt es gute Möglichkeiten, Meeresschildkröten zu beobachten. 

SadaSadaKulturell ist die Insel sehr vielfältig. Jeder, der hier einmal vorbeikam, hinterließ etwas aus seiner Kultur. Und so kann man Einflüsse aus dem nahen Afrika genauso finden wie jene aus Persien, dem Orient und Europa. 

Ein Highlight ist der Saziley-Nationalpark, der den Südosten der Insel einnimmt. Hier nisten zuahlreiche Vögel, darunter der nur auf der Insel vorkommende Mayotte Sunbird. An den Stränden legen Meeresschildkröten ihre Eier ab,

Klimatisch ist der Winter Angenehmer. Zwischen Juni und September fällt der wenigste Regen. Die Temperaturen schwachen nur wenig. Im Winter sinken die nächtlichen Temperaturen teilweise auf 20 °C. 

Mayotte liegt fernab der großen Tourismusströme, was den Inseln auf der einen Seite ihre Umrspründglichkeit erhalten hat, auf der anderen Seite ist eine Reise dadurch auch ein recht preisintensives Unterfangen. Für Mayotte spricht, die Zugehörigkeit zur EU, die auch enthält, dass in Euro bezahlt wird. 

Pauschalangebote nach Mayotte gibt es nicht, aber individuelle Reisearrangements könnten zusammengestellt werden. Die Flüge führen in der regel von Paris über Reunion nach Mayotte.

El Al verbindet Stuttgart mit Tel Aviv

12. Februar

Die Israelische El Al erheitert ihr Angebot in Deutschland und fliegt mit der Charter-Tochter Sun d‘Or zwischen dem 3 Juli und 2. Oktober nach Tel Aviv. Von Berlin aus übernimmt die größte israelsische Fluggesellschaft die elf wöchentlichen Flüge ihrer Billigtochter Up, deren Betrieb eingestellt werden soll. 

Bentour bringt neuen Rutschenkatalog heraus

8. Februar

Die Türkei ist ein Paradies für WasserrutschenfansDie Türkei ist ein Paradies für WasserrutschenfansTürkeispezialist Bentour hat für die Sommersaison 2018 wieder einen Rutschenkatalog, der in ca. 14 Tagen in die Reisebüros geliefert wird. Enthalten sind die 21 beliebtesten Familienhotels in der Türkei mit insgesamt 345 Rutschen. 

Highlight ist das Land of Legends Kingdom in Belek mit insgesamt 41 Rutschen sowie mehreren Wellenpools und weiteren Wasserattraktionen im Aquapark.

Neben der Türkei bietet der Schweizer Reiseveranstalter Bentour auch Reisen nach Zypern, Spanien, Portugal, Malta, Griechenland, Ägypten, Bulgarien, Kroatien, Kap Verden, V.A.E., Mexiko und Fernost. In Deutschland ist der Veranstalter mit einem eigenen Büro vertraten und über viele Reisebüros buchbar.

Auch mein Partnerportal ANAX Travel bietet die Reisen von Bentour. Darüber hinaus gibt es noch über 100 weitere Anbieter.

The Land of Legends Hotel Kingdom ***** Serik

Themenpark "The Land of Legends"

über 70 Wasserrutschen

eigener Tierpark

7 Ü/HP, Flug im Sommer, Transfer ab 1164 €

Thomas Cook Group Airlines erweitern Angebot im Sommer

Condor baut das Sommerflugprogramm aus.Condor baut das Sommerflugprogramm aus.8. Februar

Das ging schnell: Im Sommer wird es im Vergleich zur letzten trotz der airberlin-Pleite nicht weniger Angebot geben. Im Gegenteil: Die sich bietende Chance nutzen viele Airlines, um ihre Angebot auszuweiten. So ist heute eine größere Angebotsvielfalt am deutschen Himmel zu beobachten als vor der airberlin-Pleite.  Der Kampf um Marktpositionen sorgt bereits für Preiskämpfe, welche dem Passagier zugute kommen. Engpässe waren also nur vorübergehend ein Thema. 

Am aktuell noch wachsenden Angebot hat auch die Thomas Cook Group einen Anteil. Die Gruppe, zu der auch die deutsche Condor gehört, will nun ihr Angebot für den Sommer um weitere 10 % ausbauen. Möglich wird die unter anderem durch den Kauf von Geschäftsanteilen der Air Berlin Tochter Air Berlin Aviation GmbH. Auch die Gründung der Thomas Cook Airlines Balearics sorgt für zusätzlich Verbindungen. 

Condor wird vor allem auf der Kurz- und Mittelstrecke zusätzliche Verbindungen auflegen. Dank des neuen Air Operator Certificate für die Air Berlin Aviation GmbH ist der deutsche Ferienflieger in der Lage, mit  sechs neuen Flugzeugen zu operieren.

Insgesamt will die Thomas Cook Group das Flugnetz um 70 Verbundungen erweitern. Von Deutschland aus sollen beispielsweise  Rijeka und Zadar an der kroatischen Adria hinzukommen. Auf der Fernstrecke will Condor von Frankfurt nach Phoenix in den USA fliegen.

alltours verlängert Frühbucherfrist

Noch gibt es viele attraktive FrühbucherangeboteNoch gibt es viele attraktive Frühbucherangebote7. Februar

Der Reiseveranstalter alltours hat seine Frühbuchervorteile zum Teil bis in den April verlängert. So können Reisefreudige weiterhin davon profitieren, dass man neben günstigen Preisen auch eine große Auswahl an Hotels und Flüge zu attraktiven Zeiten. Gerade letzteres ist einer der großen Vorteile von Frühbuchern.

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigte immer wieder, das Last Minute-Preise in der Regel nicht besser als Frühbucherpreise sind. Dazu müssen Reisende, die auf den letzten Drücker buchen oft mit sehr ungünstigen Flugverbindungen vorlieb nehmen. Die Auswahl an Reisezielen und Hotels ist oft begrenzt. Vielfach sind die Häuser in bester Lage schnell komplett ausgebucht. 

Das alltours-Angebot für Frühbucher umfasst alle beliebten Ferienregionen, seien es die Balearen, die Kanaren, das spanische Festland, die Algarve, Griechenland, Bulgarien, Kroatien, die Türkei, Zypern, Ägypten und Tunesien.

Auch viele andere Reiseveranstalter bieten weiterhin attraktive Frühbucherangebote.

Japans Geheimtipp: Ishigati

7. Februar

IshigatiIshigatiEiner der Geheimtipps in Asien ist die japanische Insel Ishigati, die sich zunehmender Beliebtheit der asiatischen Reisenden erfreut. Auf der Insel liegt die südlichste Stadt Japans. Mit knapp 50.000 Einwohnern ist sie aber eher übersichtlich. Ein Teil der Insel ist jedoch mit üppiger Natur bewachsen. Dazu locken einige der spektakulärsten Strände Japans auf ihre Besucher.

Besonders beliebt ist der Yonehara Beach, ein schöner Sandstrand, dem Korallenriffe vorgelagert sind, die auch Schnorchlern leicht zugänglich sind. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die smaragdblaue Kabira-Bucht mit einem einem schönen Strand. Schwimmen ist hier zwar nicht erlaubt, aber eine Fahrt mit dem Glasbodenboot entlang der Küste gibt eine herrliche Sicht auf die Landschaft und die faszinierende Unterwasserwelt frei. 

Die klaren Gewässer um die Insel sind ein Taucherparadies. Viele Tauchveranstalter und -shops bieten ihre Dienste an. Auch Segeltörns werden angeboten. Meist werden auch Touren in englischer Sprache durchgeführt.

Bild: Torbenbrinker / WikimediaBild: Torbenbrinker / WikimediaEine herausragende Sehenswürdigkeit ist der buddhistische Tōrin-ji-Tempel, der zum "Wichtigen Kulturgut Japans" gehört. Er wurde 1614 fertiggestellt.

Wer gern authentische Souvenirs einkaufen möchte, sollte da Ishigaki-shi Tokusanpin Hanbai Zentrum besuchen. Das von der Stadt geförderte Einkaufszentrum verkauft ausschließlich Produkte von der Insel, vom Kunsthandwerk bis zu Lebensmitteln.

Es gibt ein pulsierendes Nachtleben. Das lokal Bier heißt Ishigakijima Beer und ist in fünf verschiedenen Varianten erhältlich. 

Ishigati hat einen neuen Flughafen, der Verbindungen zu den großen japanischen Städten und nach Hongkong bietet. Es gibt verschiedenste Schiffsverbindungen. 

Sansibar: Auswärtiges Amt sieht keine Notwendigkeit für Gelbfieberimpfung

Sansibar: keine Gelbfieberimpfung nötigSansibar: keine Gelbfieberimpfung nötig6. Februar

Sansibar ist eine Teilautonome Inselgruppe, die zu Tansania gehört. Die tansanische Botschaft in Berlin sorgt zur Zeit für Verwirrung um eine vermeintlich notwendige Gelbfieberimpfung, die man bei der Einreise nach Sansibar auch verweisen müsse, wenn man direkt aus Europa einreist. Das deutsche Auswärtige Amt sieht dies ganz anders, denn das sansibarische Gesundheitsministerium hat dem Amt und den Reiseveranstaltern folgende Regel mitgeteilt: Alle Reisenden aus Deutschland und Europa, die direkt nach Sansibar reisen, sich weniger als 12 Stunden im Transit in einem Gelbfiebergebiet aufhalten oder über den Flughafen oder Hafen vom Festland Tansania aus einreisen, keinen Nachweis einer Gelbfieberimpfung benötigen.

Der komplette Wortlaut des Schreibens kann hier nachgelesen werden.

Ocean Paradise Resort & Spa Zanzibar ****

Landestypische Bungalows, weitläufige Gartenanlage, Wassersport, direkt am Strand

7 Ü/HP, Flug im Mai, Transfer ab 902 €

Malediven: Unruhen in Malé

Urlauber bekommen auf den Malediven vom Leben der Einheimischen meist nichts mitUrlauber bekommen auf den Malediven vom Leben der Einheimischen meist nichts mit5. Februar

Seit Anfang des Monats kommt es in der Hauptstadt Malé zu Demonstrationen die teilweise zu gewaltsamen Ausschreitungen ausarten. Das Auswärtige Amt rät, Menschenansammlungen und Demonstrationen zu meiden und den Anweisungen der Sicherheitskräfte zu folgen. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen, der die Bürgerrechte deutlich einschränkt.

Da der Transfer in die Resorts direkt ab dem Flughafen startet, kommen Touristen mit der politisch instabilen Lage nicht in Kontakt. Neu ist allerdings, dass Polizei und Zoll auch Razzien in mehreren Resorts durchführten. 

Die innenpolitische Situation auf den Malediven ist seit längerer Zeit angespannt. Anders als für Touristen hat das Leben für die Einheimischen weniger paradiesisches, obwohl sich der Lebensstandard aufgrund des Tourismus in den letzten Jahren deutlich verbessert hat.. So wundert es nicht, dass es in Male immer wieder zu Messerstechereien unter rivalisierenden Jugendgruppen kommt. Das Auswärtige Amt rät deshalb, in Malé besonders in den Abendstunden und bei Dunkelheit Vorsicht walten zu lassen. 

Eines der großen Probleme ist das große Bevölkerungswachstum, das sich seit 1950 mehr als verfünffacht hat. Dies belastete die begrenzten Ressourcen der Inselrepublik. Die Rede- und Meinungsfreiheit sind genauso eingeschränkt wie die Religionsfreiheit. Der wichtigste Oppositionsführer schmort in Haft, obwohl ihn ein Gericht auf freien Fuß gesetzt hat. 99 % der Bevölkerung sind sunnitische Muslime.

Madrid: Neue Verbindung von Düsseldorf

Madrid ist ab Sommer mit Düsseldorf verbundenMadrid ist ab Sommer mit Düsseldorf verbunden5. Februar

Ab Mitte Juni fliegt die spanische Air Europa zweimal täglich von Düsseldorf nach Madrid. Vom Flughafen der spanischen Hauptstadt stehen dann 50 verschiedene Anschlussziele in Spanien, der Karibik und Südamerika zur Verfügung. Die Rheinmetropole ist für die Spanier nach Frankfurt und München das dritte Ziel in Deutschland.

Rafaelhoteles Ventas ****

Gehobenes Mittelklassehotel unweit der Stierkampfarena "Las Ventas". Bemerkenswerte Kunstsammlung

2 Ü/F im November ab 76 €

Eurowings: Surfen auf Kurz- und Mittelstrecke

Bild: EurowingsBild: Eurowings

2. Februar

Ab sofort bietet die Lufthansa-Tochter Eurowings auf vielen Kurz und Mittelstrecken Internet an Bord an. Aktuell sind bereits 30 Flugzeuge mit dem neuen Service ausgestattet. Noch im Februar sollen 30 weitere Machinen hinzukommen. Zum Start erhält jeder Passagier die, Möglichkeit 10 Minuten gratis über den Wolken zu surfen. Ansonsten gibt es drei verschiedene Pakete zum Preis von 3,90 € bis 11,90 € je Flug. Nach der Einführung von der Wings Entertainment App  baut damit Eurowings die Möglichkeit des Entertainments auf dem eigenen Endgerät weiter aus.

MS Deutschland bleibt der Kreuzfahrt erhalten

Bios mindestens 2025 im Dienst der deutschen Kreuzfahrtkunden: Die MS Deutschland - Bild: Skiff79ott / WikimediaBios mindestens 2025 im Dienst der deutschen Kreuzfahrtkunden: Die MS Deutschland - Bild: Skiff79ott / Wikimedia1. Februar

Die MS Deutschland bliebt ihren Fans weiter erhalten. Der Bonner Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen, der das ehemalige "Traumschiff" seit 2016 chartert, hat den Vertrag mit dem neuen Eigentümer, der Reederei Delos Cruise, bis 2025 verlängert. Die kreuzt also die kommenden sieben Jahre immer im Sommer für das deutsche Kreuzfahrtpublikum über die Weltmeere. In den Wintern ist sie von der Studentenorganisation "Semester at Sea" gechartert. 

Kroatien: Oft gibt es noch Frühbucherpreise

Viele kroatische Hotels gibt es noch zum Frühbucherpreis.Viele kroatische Hotels gibt es noch zum Frühbucherpreis.1. Februar

Wer in diesem Jahr nach Kroatien reisen möchte, hat jetzt noch die Möglichkeit, beim Spezialisten Riva Tours auf ausgewählte Hotels Frühbucher-Rabatte von bis zu 15 % zu erhalten, Darunter sind die beliebten Valamar Hotels & Resorts in Porec in Istrien. Die Frühbucher-Regelung wurde bis zum 28. Februar verlängert.

Buchbar ist ganz Kroatien hier.

Berlin-Tegel: EasyJet baut Engagement aus

30. Januar

easyJet baut das Engagement in der deutschen Hauptstadt deutlich aus.easyJet baut das Engagement in der deutschen Hauptstadt deutlich aus.Der britische Low-Cost-Flieger EasyJet wird seine Präsenz in Berlin Tegel ab dem Sommerflugplan deutlich ausweiten. 

Gleich drei neue Ziele  gibt es mit Oslo, Göteborg und Helsinki in Skandinavien. Innerdeutsch kommt Köln-Bonn hinzu. Außerdem werden Jerez de la Fronterea, Graz und Genua angeflogen.  Insgesamt werden im Sommer von Berlin-Tegel 42 Reiseziele angeflogen. Hinzu kommen 53 Ziele ab Berlin-Schönefeld.

Litauen feiert 100 Jahre Unabhängigkeit

VilniusVilniusAm 16. Februar feiert Litauen den 100. Jahrestag der Unterzeichnung der Unabhängigkeitsurkunde. Das historische Dokument steht für den Grundlage des heutigen freien Litauens, dass sich seit damals und besonders wieder nach dem Ende der Diktatur der kommunistischen Sowjets als demokratischer Staat mit in der Verfassung verankerter Gleichheit aller Bürger sieht. 

Zum Jubiläum finden im ganzen Land Feierlichkeiten statt, die sich über das gesamte Jahr erstrecken. Die wichtigsten Veranstaltungen finden natürlich am Jahrestag selbst, dem 16. Februar, statt. 

Zum Zeitpunkt der Unterzeichnung war noch 1. Weltkrieg und Litauen vom Deutschen Reich besetzt. Die Urkunde wurde in der Pilies-Str. 26 unterzeichnet. Im Signatarenhaus genannten Gebäude wird das lange als verschollen gegoltene Original der Unabhängigkeitserklärung seit 21. Januar ausgestellt.  Es wurde erst 2017 im Archiv des Auswärtigen Amts der Bundesrepublik Deutschland gefunden.

Einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten gibt es vom 9. bis 18. Februar. Dann wird sich die Altstadt von Vilnius verwandeln und das Stadtbild von 1918 wiederbeleben. Es wird Schilder mit alten Straßennahmen geben, die Restaurants werden Gerichte aus der damaligen Zeit servieren. Die für die Veranstaltung wichtigsten Orte kann man während einer kostenfreien Führung besuchen. 

Das Tourismus Informationszentrum Vilnius weist darauf hin, dass alle Veranstaltungen zum großen Jubiläum des Landes kostenfrei sind. Es gab sicher kaum einen besseren Zeitpunkt, als dieses sich dynamisch entwickelnde EU-Mitglied näher kennenzulernen. 

Ecotel Vilnius **

Nahe der Altstadt gelegen. 

2 Ü/F im Februar

 

ab 34 Euro pro Person

Kenia: Vorsicht am 30. Januar

26. Januar

Am 30. Januar konnte es zu Unruhe im ostafrikanischen Kenia kommen.Am 30. Januar konnte es zu Unruhe im ostafrikanischen Kenia kommen.Generell hat sich in Kenia die innenpolitische Lage nach der Vereidigung des alten und neuen Präsidenten Uhuru Kenyatta wieder entspannt. Die Opposition ist aber über ihre Niederlage noch nicht hinweg. Oppositionsführer Raila Odinga lässt sich deshalb am 30. Januar zum "People´s President" vereidigen. Das Auswärtige Amt rechnet, sollte es dazu wirklich kommen, mit gewalttätigen Protesten und Auseinandersetzungen der politischen Lager. Es wird empfohlen, politische Veranstaltungen und Kundgebungen zu meiden. 

Südafrika: Wasserknappheit in Kapregion

Das Kostbare Nass wird in Südafrikas Kapregion knapp. Das Kostbare Nass wird in Südafrikas Kapregion knapp. 25. Januar

Infolge einer langen Dürre kommt es besonders in der Kapregion zu einer Wasserknappheit. Die Behörden haben deshalb Maßnahmen zur Reduzierung täglichen Wasserverbrauchs getroffen, die am 1. Februar verschärft werden sollen. Auch Reisende werden auf die Maßnahmen hingewiesen und zu einem sparsamen und bewussten Umgang mit Wasser aufgefordert.

Costa Kreuzfahrten: Italien neu entdecken

Der Dom von OrvietoDer Dom von Orvieto25. Januar

Die italienische Kreuzfahrt-Reederei Costa Crociere hat ihr Landausflugsprogramm für das Mittelmeer aufgepeppt. Dazu wurde eine neue Partnerschaft mit der Vereinigung "I Borghi più belli d' Italia" eingegangen. 

Ziel sei es, einem breiten internationalen Publikum ein bisher wenig bekanntes italienisches Kunst- und Kulturerbe näherzubringen. Zu den neuen Ausflugszielen gehören die zehn schönsten Kleinstädte Italiens, darunter das ligurische Fürstentum Seborga, das sogar über eine eigene Währung verfügt. 

Die Gemeinde Atrani in Kampanien verdankt ihre Bedeutung einem Aufstand gegen Rom, der hier 73 v. Chr. ihren Anfang nahm. Die Ortschaft Civita di Bagnoregio im Latium ist nur über eine Fußgängerbrücke zu erreichen. Belice besitzt ein beeindruckendes normannisches Schloss. Im umbrischen Orvieto beeindruckt die gotische Kathedrale. 

Die ersten Exkursionen werden während der Anläufe der Costa Diadema, Costa Luminosa und Costa Deliziosa in Savona, Civitavecchia, Palermo, Venedig, Bari und Messina organisiert. Neben einem Bustransfer vom Hafen zum Ausflugsziel beinhalten die Exkursionen Führungen durch lokale Reiseführer. Sie zeigen den Gästen während eines Stadtrundgangs das einzigartige Kunst- und Kulturerbe sowie die schönsten Aussichten und Sehenswürdigkeiten. Die Führungen wurden gemeinsam mit den lokalen Gemeinden geplant, um einzigartige, alternative Reiseerlebnisse anzubieten und den lokalen Tourismus nachhaltig zu fördern.

Passende Kreuzfahrten gibt es hier.

Portugal: Neuer Internetauftritt für Aktiv-Reisende

25. Februar

Beim Aktivurlaub in Portugal gibt es viel zu entdecken.Beim Aktivurlaub in Portugal gibt es viel zu entdecken.Portugal ist nicht nur bei Sonnenanbetern eine heiße Adresse. Besonders Aktive Urlauber finden im Südwesten Europas perfekte Bedingungen für einen abwechslungs- und erlebnisreichen Urlaub.

Die Algarve bietet beispielsweise mit ihrem Hinterland hervorragende Bedingungen für Fahrradtouren oder Wanderungen. Dabei sorgt das milde Klima dafür, dass in Portugal das ganze Jahr über Saison für Outdoor-Aktivitäten ist. Dabei erstrecken sich die Möglichkeiten nicht allein auf die Algarve. In allen Regionen, auf den Azoren und natürlich auch auf Madeira gibt es beste Bedingungen für einen aktiven Urlaub. Das Meer ist dabei Begleiter auf Entdeckungstouren durch phantastische Landschaften entlang des Atlantik. Wer von der Küste abbiegt, entdeckt im Landesinneren historische Städtchen und idyllische Dörfer. 

Das portugiesische Fremdenverkehrsamt hat gerade eine neue Website zu diesem Thema ins Netz gestellt. Sie ist noch im Aufbau und wird viele Ideen präsentieren, dieses schöne Land auf aktive Art zu entdecken. Dabei lasen sich die Aktivangebote gut mit einem Ferienaufenthalt in Portugals schönsten Regionen verbinden. 

TUI: Jüngere Reisende stehen auf all inklusive

24. Januar

Bei der Wahl des Urlaubs gibt es AlterunterschiedeBei der Wahl des Urlaubs gibt es AlterunterschiedeDie TUI hat Millionen Daten ausgewertet und das Reiseverhalten ihrer Kunden analysiert. Dabei kam durchaus Interessantes zu Tage.

So buchen Reisende bis 40 Jahre häufig all inklusive und reisen vornehmlich in den Sommermonaten. Reisende über 60 Jahre buchen hingegen eher Halbpension und sind oft im Winter unterwegs. Die beliebtesten Reiseländern ähneln sich dagegen: Spanien, Griechenland, Deutschland und die Türkei stehen hoch in der Gunst, wobei bei den älteren Semestern eine stark ausgeprägte Liebe zu den Kanaren zu erkennen ist. Junge Reisende bevorzugen das östliche Mittelmeer, so die TUI-Studie. Bei reisenden über 60 Jahren dauerte eine Urlaubsreise im Schnitt deutlich länger als bei jungen Menschen bis 40. 

Griechenland: Neue Zugverbindung zwischen Hafen Piräus und Airport Athen

24. Januar

AthenAthenFür Kreuzfahrtreisende die vom größten Hafen Griechenlands, Piräus. in See stechen wollen, haben ab 1. Februar eine schnellere Verbindung zwischen dem internationalen Flughafen Spata im Nordosten der griechischen Hauptstadt und dem Hafen zu Verfügung. 

Zum Monatsanfang starte eine Direktverbindung, welche die Distanz in rund einer Stunde bewältigen wird. Kreuzfahrtgäste, die vom Hafen Piräus ins Zentrum von Athen wollen, können sich auch freuen. Diese Verbindung erhält ebenfalls ab 1. Februar eine deutlich kürzere Taktfrequenz.

Lufthansa fliegt nach Shenyang

24. Januar

ShenyangShenyangNach 18-monatiger Pause bietet Lufthansa wieder Direktflüge von Frankfurt nach Shenyang im Nordosten Chinas an. Ab 27. März soll es drei wöchentliche Flüge geben. 

Shenyang bietet einige interessante Sehenswürdigkeiten. Highlight ist der Kaiserpalast (Verbotene Stadt), der auf der UNESCO-Welterbeliste steht. Es gibt mehrere Kaisergräber und 4 Pagoden, die jeweils im gleichen Abstand zur verbotenen Stand auf alle Himmelsrichtungen verteilt wurden. Im Original ist nur noch die nördliche Pagode zu bewundern. Die wurden während der Kulturrevolution abgetragen und nach dieser Zeit wieder errichtet. Der Beijing-Park ist mit über 350 ha etwa so groß wie der Central Park in New York. Außerdem sind der Vogelinselpark, ein Seeaquarium und die internationale Gartenausstellung sehenswert. 

Die Stadt kommt auf fast 4,7 Mio. Einwohner.

Kempinski Shenyang *****

Zentral gelegenes Luxushotel mit Fitnessstudio, Spa, Sauna, Dampfbad, Café, Bar

3 Ü/F im Mai

ab 184 Euro pro Person

Norwegian Cruise Line lockt mit 1.000 $ Bordguthaben

Wer bis 31. Januar bucht, erhält ein üppiges Bordguthaben obendrauf.Wer bis 31. Januar bucht, erhält ein üppiges Bordguthaben obendrauf.24. Januar

Bis zum 31. Januar bietet die US-Reederei Norwegian Cruise Line allen, die eine Kreuzfahrt, die mindestens 5 Nächte beinhaltet, buchen, ein doppeltes Bordguthaben in Höhe von 1.000 $ je Kabine. Mit dem Geld kann man dann die vielen Einrichtungen an Bord der NCL-Schiffem wie beispielsweise das Mandara® Spa genießen, Landausflüge buchen oder eine Einkaufstour an Bord unternehmen. 

Die Kreuzfahrt-Ziele sind dabei bunt wie die Welt. Tropische Inseln und Resorts der Karibik stehen genauso im Programm, die malerischen Kulissen von Australien und Neuseeland oder europäische Höhepuinkte, wie das westliche Mittelmeer beziehensweise die norwegischen Fjord.

Norwegian Cruise Line ist eine amerikanische Reederei. Bordwährung ist der US-Dollar. Bordsprache ist Englisch. Es gibt zwar auch deutsch sprechende Hostessen für spezielle Fragen und Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung, aber generell ist es ratsam, grundlegende Englischkenntnisse zu haben.

Kanadas und Neuenglands Highlights

Kreuzfahrt mit der Norwegian Escape ab/an New York

7 Ü/VP im September

ab 989 Euro pro Person

China: Visafreier Transit-Aufenthalt verlängert

Verbotene StadtVerbotene Stadt23. Januar

Wer in Asien unterwegs ist, kann schon seit einiger Zeit in einigen chinesischen Städten einen viafreien Zwischenstopp einlegen. Die Regelung wurde jetzt ausgebaut. So könnten Transitreisende jetzt vpr dem Weiterflug in ein Drittland bis zu 144 Stunden visafrei in Peking und Umgebung (Tianjin, Provinz Hebei) verbringen). Die Regelung gilt auch für Shanghai, Hangzhou und Nanjing. In einigen anderen Städten (u. a. Guangzhou, Xian, Guilin) sind drei Tage visafreier Aufenthalt vor dem Weiterflug möglich.

Generell benötigt man für die Einreise nach China ein Visum, das in der Botschaft beantragt werden muss. Weitere Informationen gibt es auf den Seiten des Auswärtigen Amts.

Eurowings mit neue Basis in Nürnberg

Bild: EurowingsBild: Eurowings

23. Januar

Lufthansa-Tochter Eurowings eröffnet mit dem Sommerflugplan in Nürnberg ihre 12. Basis. Ab Ende März wird zunächst ein Flugzeug in der Frankenmetropole stationiert. Die Nürnberger dürfen sich über ein attraktives Angebot nach Mallorca, Heraklion, Catania und Olbia freuen. Dabei kommen vor allem mallorca-Fans auf ihre Kosten, denn zum Lieblingsziel der Deutschen wird es gleich acht wöchentliche Verbindungen geben. Je zweimal wöchentlich stehen Kreta, Sizilien und Sardinien im Flugplan.

Darüberhinaus wie die bestehende Metropol-Verbindung nach Berlin-Tegel um einen Flug am Sonntagabend erweitert

Niki geht an Niki

23. Januar

Foto: Luca Sartoni / FlickrFoto: Luca Sartoni / FlickrDie insolvente österreichsiche Fluggesellschaft Niki hat einen neuen Eigentümer: Niki Lauda. Der Gründer der Airline bekam den Zuschlag durch den Gläubigerausschuss in Österreich. Damit scheint die Übernahme durch die IAG geplatzt zu sein. Die Insolvenzverwalter in Deutschland und Österreich gehen davon aus, dass die Übernahme kurzfristig in beiden Ländern genehmigt wird.

Niki Lauda plant, die Airline in Laudamotion umzubenennen und den Flugbetrieb ab Ende März aufzunehmen. Laudamotion existiert bereits und hat eine gültige Fluglizenz, was es dem Ex-Rennfahrer leichter macht, die Fluglinie schnell wieder in die Luft zu bekommen. Starten soll Laudamotion mit 15 Flugzeugen, die er sich von Lufthansa gesichert hat. Lauda will das Niki-Personal komplett übernehmen, stößt allerdings vor allem bei den Piloten auf Skepsis. 

Ägypten: Modifizierte Einreisebedingungen

22. Januar

Wer auf Nummer sicher gehen will, reist mit Reisepass nach ÄgyptenWer auf Nummer sicher gehen will, reist mit Reisepass nach ÄgyptenÄgypten hat die Einreisebestimmung für deutsche Staatsbürger leicht abgewandelt. Neben einem Reisepass oder einem vorläufigen Pass, reicht weiterhin auch der Personalausweis zur Einreise. Wer mit Personalausweis einreist, benötigt nun aber zwei biometrische Passfotos (bisher eins) für eine spezielle Einreisekarte. Bei der Einreise mit Personalausweis sollte aber darauf geachtet werden, dass nicht alle Stellen in Ägypten den Personalausweis als Dokument akzeptieren. So verlangt laut Auswärtigem Amt die Western Union bei Abhebungen von Überweisen die Vorlage eines Reisepasses.

Die Einreise mit einem vorläufigen Personalausweis ist generell nicht möglich

Mallorca: alltours ergänzt Flugangebot im Winter

22. Januar

Alltours sorgt für ein größeres Flugangebot im Winter nach Mallorca Alltours sorgt für ein größeres Flugangebot im Winter nach Mallorca Der Reiseveranstalter alltours sorgt nach der Pleite von Niki für Entspannung beim Flugangebot. Dem Ausfall des österreichischen Ferienfliegers begegnen die Düsseldorfer mit zusätzlichen Vollchartern nach Mallorca. Ab 8 deutschen  Flughäfen sind nun 20.000 zusätzliche Sitzplätze verfügbar. Die Flüge starten ab 1. Februar. Düsseldorf bekommt dabei täglich einen zusätzlichen Flug, in Spitzenzeiten mehrere. Mehrmals wöchentlich wird von Berlin-Tegel, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart geflogen. 

Auch auf die Kanarischen Inseln wird das Angebot ausgebaut. Jeweils samstags wird von Düsseldorf nach Fuerteventura geflogen. Sogar zweimal wöchentlich geht es von der NRW-Metropole nach Gran Canaria und Lanzarote (mittwochs und sonntags).

allsun Hotel Estrella & Coral de Mar Resort Spa ****+

Strandnahe, weitläufige Anlage mit großer Wellnessoase.

Ideal für Familien

7 Ü/HP, Flug im Februar, Transfer, R&F

ab 388 €

FTI lanciert neue Hotelmarke

22. Januar

In Gran Canarias pulierender haupstadt steht das erste Design Plus-HotelIn Gran Canarias pulierender haupstadt steht das erste Design Plus-HotelNach der erfolgreichen Etablierung der "LABRANDA Hotels & Resorts" startet nun die zweite hotelmarke aus dem Hause FTI. Die zur Firmengruppe gehörende Meeting Point International stellte auf der Madrider Tourismusmesse Fitour die neue Hotelmarke "Design Plus" vor. Die neuen Häuser zeichnen sich durch charakteristisches Design, exklusive Restaurants und eine besondere Lage, die Cityflair und Stranderlebnis kombiniert, aus. Zielgruppe sind Gäste, die auf trendiges Design, exklusive kulinarische Genüsse, hervorragenden Service sowie auf eine Kombination aus City- & Beach-Feeling Wert legen. Zum Interieurkonzept gehört unter anderem die Ausstattung mit exklusiver Malaika-Bettwäsche, die in Ägypten in Handarbeit hergestellt wird. Sie zeichnet sich durch hohe Qualität in der Produktion und naturbelassene Stoffe aus. Gefertigt wird sie in einer ländlichen Region Ägyptens, in der ihre Produktion den tätigen Frauen soziale Sicherheit bietet.

Das erste Haus wird das ehemalige LABRANDA Bex sein auf Gran Canaria, das ab Februar als Bex Design Plus firmiert.  Das Haus wird seit vier Jahren mit dem spanischen Re Think Hotel-Award für sein Nachhaltigkeits- und Sanierungs-Konzept ausgezeichnet. Es hat 91 extravagante Zimmer, bietet ein Restaurant mit gehobener Küche, eine loungeartige Rooftop-Bar und einem direkten Zugang zum Strand Las Canteras. Dabei liegt es auch zentral in der Inselhauptstadt liegt.

Im Sommer soll dann das ehemalige LABRANDA Alacati Princess an der türkischen Ägäis als Design Plus eröffnet werden.

Bex Design Plus ****

Exklusives Design, gehobene Gastronomie, beste Lage

7 Ü/F, Flug im April, Transfer

ab 479 €

Chile: Mobil telefonieren ist schwieriger geworden

15. Januar

Wer in Chile mit chilenischer SIM telefonieren möchte, muss vorher sein Handy registrieren. Wer in Chile mit chilenischer SIM telefonieren möchte, muss vorher sein Handy registrieren. Eine gängige Praxis: Man reist ins Ausland und stattet sein Handy mit einer SIM eines örtlichen Mobilfunkanbieters aus. Dies spart Kosten, ist aber in Chile so nicht mehr erlaubt. Wer in Chile sein Handy mit einer chilenischen SIM-Card nutzen möchte, muss seit September das Handy registrieren lassen. Datenroaming über SIM-Karten aus der EU funktioniert laut Auswärtigem Amt weiter ohne Registrierung.

Reiselust der Deutschen ungebrochen

15. Januar 2018

Weiter reisefreudig: Die DeutschenWeiter reisefreudig: Die DeutschenDie Reiselust der Deutschen ist auch 2018 ungebrochen zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen. Demnach wollen 24 % der befragten mehr Urlaub machen als im Vorjahr. Nur 13 % kürzen in diesem Jahr ihre Urlaubspläne. Fürs Reisen steht 2018 rund 30 % ein höheres und nur 14 % ein kleineres Budget bereit. Insgesamt darf sich die Tourismusindustrie  auf ein erfolgreiches Jahr 2018 freuen. 

Immerhin 30 % der Deutschen wollen übrigens im eigenen Land Urlaub machen, damit ist Deutschland weiterhin mit Abstand das beliebteste Reiseland. Weiter gefragt sind Spanien, Italien, die Türkei,, Österreich, Kroatien und Griechenland

Dabei sind viele durchaus für Neues offen. Immerhin 42 % der Befragten gaben an, ein Urlaubsziel zu suchen, an dem sie noch nie waren. 

Ost-Island – Wenn das Licht zurückkommt, feiern die Menschen

SeydisfjordurSeydisfjordur12. Januar

Man kann es sich in Mitteleuropa kaum vorstellen: vier lange Monate ohne Sonnenlicht. Die Menschen im ostisländischen Seydisfjordur leben damit. Dass die Menschen im kleinen 650-Einwohner Städtchen aus dem Häuschen sind, wenn sich Mitte Februar die ersten Sonnenstrahlen auf die Erde verirren, kann man sich sicher vorstellen. Und so feiern die Einwohner am 16./17. Februar die Rückkehr des Lichts mit dem internationalen Lichtkunstfestival „Art in Light“. Es findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Auf den Häusern tanzen magische Schriftzeichen, es gibt Lichtinstallationen, die mit den Farben des ersten Sonnenlichts im Schnee spielen und illuminierte Wasserfälle faszinieren die Besucher. Am Abend, zwischen 20 und 24 Uhr, werden an beiden Tagen die Lichter der Stadt gelöscht, so dass man die Lichtkunstwerke ungestört genießen kann.

Seydisfjordur, was so viel wie Fjord der Feuerstelle heißt, hat eine Fährverbindung auf die Färöer und nach Dänemark. Im nahen Egilsstadir gibt es einen Flughafen, der von Air Iceland regelmäßig von Reykjavik angeflogen wird. Die Stadt war Endpunkt des ersten Überseekabels Islands und die erste voll elektrifizierte Stadt des Landes. Es gibt ein Technikmuseum. Hotels gibt es in Egilsstadir.

Bali: Aktivität des Mount Agung nimmt wieder zu

Kann den Flugverkehr durcheinanderbringen: Der Mount AgungKann den Flugverkehr durcheinanderbringen: Der Mount Agung12. Januar

Der Vulkan Mount Agung auf der Ferieninsel Bali ist wieder aktiver und hat wieder Asche in die Luft gespuckt. Der Flugverkehr war bisher nicht beeinträchtigt. Für Urlauber in den Ferienzentren in Kuta und Ubud besteht ohnehin nicht. Sie sind weit genug vom Feuerberg entfernt. Sollte sich die Aktivität erhöhen könnte es aber wie im Dezember zu Unregelmäßigkeiten im Flugverkehr kommen. Reisende sollten sich vor Antritt der Reise also bei ihrer Fluggesellschaft oder ihrem Reiseveranstalter informieren, ob die Reise planmäßig erfolgen kann. Auch die Nachbarinsel Lombok könnte betroffen sein. Aktuell besteht keine Einschränkung im Flugverkehr.

Bei der zeitweisen Schließung des Flughafens Denpassar auf Bali, zeigten die Touristiker Balis, dass sie eine solchen Situation bestens beherrschen und für alle gestrandeten Gäste gut sorgen können. So wurden Fährverbindungen auf Nachbarinseln oder zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten geschaffen. 

Icelandair baut USA-Angebot aus

San Francisco gehört zu den neuen Zielen von IcelandairSan Francisco gehört zu den neuen Zielen von Icelandair12. Januar

Die isländische Fluggesellschaft Iceandair baut ihr Angebot in die USA weiter aus. Ab 25. Mai wird Kansas City dreimal pro Woche angeflogen. Drei Tage später startet die Verbindung nach Baltimore. Am 1. Juni folgt dann San Francisco. Die beiden letztgenannten Ziele werden jeweils viermal pro Woche angeflogen. 

Icelandair bietet günstige Anschlussflüge von Deutschland zur Heimatbasis Reykjavik. Außerdem kann man von günstigen Stopover-Angeboten profitieren, die einen bis zu siebentägigen Aufenthalt in Island ermöglichen.

W San Francisco ****

Außergewöhnlich stylisches Hotel im Herzen des SoMa-Viertels, Restaurant, Bar, "Bliss Spa"...

3 ÜN im Juli

ab 216 €